Schlagwort-Archive: Himmelfahrt

Fortsetzung

Himmelfahrt (Anja Elsholz) im Schaufenster von Himmlisch unterwegs

Jesus Christus sprach: „Darum geht nun zu allen Völkern der Welt
und macht die Menschen zu meinen Jüngern!
Tauft sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes
und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch aufgetragen habe.
Und das sollt ihr wissen: Ich bin immer bei euch, jeden Tag, bis zum Ende der Welt!“
(Matthäus 28, 19+20)

(Herzlichen Dank an Käthe Giering für diesen Beitrag!)

Himmelfahrt

 Vom Auffahren …..

026

Nikolaikirche in Burg/ Fehmarn (Karin Herberger)

Und vom Herabkommen …..

Hallo Jesus, hängst Du noch am Kreuz oder geht es Dir wieder besser? Hallo Jesus, kommst Du mit mir spielen? Ich habe Zeit und Lust. Komm doch herunter auf die Erde, auf den Platz gleich neben mir. Ich habe ein Lächeln auf meinem Gesicht und ein Lied im Ohr. Und dann tanzen wir gemeinsam im Kreis herum, immer rundherum. Hallo Jesus, wenn ich Dir winke, winkst Du dann zurück? Hallo Jesus, wenn ich traurig bin, bist Du dann auch traurig? Hallo Jesus, wenn wir diese Bücher werfen, glaubst Du, dass sie dann fliegen können? Hallo Jesus, kann ich den Mond berühren? Wirf mich in den Himmel, und dann komme ich herab auf die Erde, auf den Platz gleich neben Dir, mit einem Lächeln auf meinem Gesicht und einem Lied in meinem Ohr. Und dann tanzen wir gemeinsam im Kreis herum, immer rundherum. (Übersetzung des Liedes „Into the Sky“ von Jason Upton)

Das folgende Video ist auf Englisch mit portugiesischen Untertiteln.  Jason Upton singt sein Lied „Into the Sky“, das er aus Äußerungen seines damals dreijährigen Sohnes Samuel geschrieben hat. Das Lied drückt Kindervorstellungen und Kinderglauben aus und enthält gleichzeitig tiefe geistliche Wahrheiten. Im Kern geht es um die Sehnsucht nach enger Gemeinschaft mit Gott, und so passt das Lied wunderbar zur Jahreslosung und zum Jahresthema der St. Petrus Gemeinde.